Browsed by
Monat: August 2018

Cogeco: Vorabentscheidungsersuchen zur Schadensersatzrichtlinie

Cogeco: Vorabentscheidungsersuchen zur Schadensersatzrichtlinie

Bisher weitgehend unbemerkt von der kartellrechtlichen Öffentlichkeit hat Ende letzten Jahres das erste interessante Vorabentscheidungsersuchen zur Schadensersatzrichtlinie (Richtlinie 2014/104/EU) den Weg vom „Tribunal Judicial da Comarca de Lisboa“ in Portugal zum EuGH gefunden (Rechtssache C-637/17, ABl. EU 2018 Nr. C 32/14).  Diese Premiere soll natürlich in unserem Kartellrechtsblog nicht unbeachtet bleiben. Jörn Kramer gibt einen Überblick. Der Ausgangsfall Die portugiesische Wettbewerbsbehörde („Autoridade da Concorrência“) hatte am 20. Juni 2013 ein Bußgeld in Höhe von 3,7 Mio. Euro gegen den Pay-TV Anbieter Sport TV…

Weiterlesen Weiterlesen

SSNIPpets (17) – Olaf Christiansen über Hitze und Wettbewerb

SSNIPpets (17) – Olaf Christiansen über Hitze und Wettbewerb

In ganz Nordeuropa schlägt die Hitze aufs Gemüt, in Anwaltskanzleien ohne Klimaanlagen kündigen die Associates und am Institut für Kartellrecht der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf haben sich die Mitarbeiter in den Keller verzogen, um längst fällige Kommentierungen abzuarbeiten.  Zum Glück hat Olaf Christiansen einen kühlen Kopf behalten. Er ist Kartellrechtschef bei Bertelsmann und übernimmt in dieser Woche als Gastautor die SSNIPpets. Hier sind seine small, but significant news, information and pleasantries – our pet project! Was für ein Sommer! Grandioses Wetter, aus…

Weiterlesen Weiterlesen